Rostock Groß Klein : Kind bei Unfall in Rostock schwer verletzt

von 14. Februar 2020, 17:45 Uhr

svz+ Logo
_202002141745_full.jpeg

Als das Kind aus dem Bus ausstieg, wurde es von einem Auto erfasst.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag ein Kind in Rostock von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Vorfall hatte sich nach Polizeiangaben gegen 15.30 Uhr im Ortsteil Groß Klein ereignet. Nach bisher feststehenden Erkenntnissen stieg das Kind, an einer Bushaltestelle am Dänenberg aus einem Linienbus aus und überquerte die Alte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite