Rostock : Kanonsberg nach Verkehrsunfall gesperrt

von 26. Februar 2021, 13:39 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Zusammenstoß waren beide Fahrspuren blockiert.
Nach dem Zusammenstoß waren beide Fahrspuren blockiert.

Bei dem Unfall stießen drei Autos stoßen zusammen. Ein Insasse wurde leicht verletzt.

Rostock | Der Rostocker Kanonsberg musste wegen eines Verkehrsunfalls zwischen drei Fahrzeugen am Freitagvormittag kurzzeitig voll gesperrt werden. Bei der Kollision verletzte sich ein Insasse. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 10.45 Uhr zu dem Unfall. Nach bisherigem Erkenntnisstand befand sich der Fahrer eines Ford Mondeo stadtauswärts auf dem abschü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite