Rostock : Jugendliche zerstören Fensterscheibe und fliehen

von 19. März 2021, 12:24 Uhr

svz+ Logo
Die Jugendlichen konnten durch eine Fahndung ausfindig gemacht werden.
Die Jugendlichen konnten durch eine Fahndung ausfindig gemacht werden.

Beide Jugendlichen seien schon vorher polizeilich in Erscheinung getreten.

Rostock | Zwei 14-Jährige wurden von der Polizei gestellt, nachdem sie die Fensterscheibe einer Holzhütte in der Nähe eines Kindergartens am Beginenberg in Rostock eingeschlagen haben und geflohen sind. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat am späten Donnerstagnachmittag. Beide Jugendlichen seien schon vorher polizeilich in Erscheinung getreten. Im Rahmen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite