Digitalisierung in Rostock : Nur in sechs Schulen wird in den Sommerferien WLAN installiert

von 23. Juni 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die Ausstattung Rostocker Schulen mit WLAN kommt nicht so richtig in die Gänge. An 21 Einrichtungen sollte das drahtlose Internet in den Sommerferien installiert werden, doch es wird nur sechs passieren.
Die Ausstattung Rostocker Schulen mit WLAN kommt nicht so richtig in die Gänge. An 21 Einrichtungen sollte das drahtlose Internet in den Sommerferien installiert werden, doch es wird nur sechs passieren.

Die gute Auftragslage und Personalmangel bei Elektrobetrieben soll der Grund sein. Kritik an einer zu späten Ausschreibung der Leistung weist Schulsenator Steffen Bockhahn (Linke) von sich.

Rostock | Wie wichtig eine sehr gute Digitalisierung von Unterricht und Schule ist, wurde Schülern, Lehrern und anderen Betroffenen spätestens mit der Corona-Pandemie klar. Ohne große Vorbereitungszeit auf allen Seiten musste ein digitaler Unterricht aus dem Boden gestampft werden. Auch wenn zuletzt in Rostock wieder Präsenzunterricht stattfinden konnte, soll d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite