Ein Kommentar von Stefan Menzel : In der Krise liegt eine Chance für Rostocks Hafen

von 15. Januar 2021, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Wird weiter in der Krise investiert und werden Zukunfsthemen nicht aus den Augen verloren, kann der Rostocker Hafen gestärkt aus der weltweiten Krise hervorgehen.
Wird weiter in der Krise investiert und werden Zukunfsthemen nicht aus den Augen verloren, kann der Rostocker Hafen gestärkt aus der weltweiten Krise hervorgehen.

Die Verantwortlichen müssen auf Zukunftsthemen und Investitionen setzen, meint Redakteur Stefan Menzel.

Rostock | Lesen Sie dazu: Im Rostocker Hafen wird auch in 2021 kräftig investiert Der Rostocker Hafen scheint mit dem richtigen Dampfer unterwegs zu sein. Denn die strategische Entscheidung für einen Universalhafen und gegen eine zu starke Spezialisierung auf nur ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite