Universitätsmedizin Rostock : Corona-Impfung von Personal gut angelaufen

von 28. Dezember 2020, 15:20 Uhr

svz+ Logo
Medizinisches Personal der Universitätsmedizin wird gegen das Sars-CoV-2-Virus geimpft. Die Impfung der Mitarbeiter der Uniklinik hat am 27.12.2020 begonnen.
Medizinisches Personal der Universitätsmedizin wird gegen das Sars-CoV-2-Virus geimpft. Die Impfung der Mitarbeiter der Uniklinik hat am 27.12.2020 begonnen.

Auch an der Universitätsmedizin Rostock wird gegen das Sars-CoV-2-Virus geimpft - zuerst die Mitarbeiter.

Rostock | Die Impfaktion bei den Beschäftigten der Universitätsmedizin Rostock gegen das Sars-CoV-2-Virus ist gut angelaufen. "Nachdem am Sonntag 500 Dosen Impfstoff eingetroffen sind, haben wir gleich mit der Aktion begonnen", sagte der Leiter der Abteilung für Tropenmedizin und Infektiologie, Emil Reisinger, am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Die Unim...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite