Warnstreik in Rostock : IG Metall stimmt Liebherr-Mitarbeiter auf Tarifrunde ein

von 02. März 2021, 17:59 Uhr

svz+ Logo
Mitarbeiter bei einem Warnstreik der IG Metall-Küste in Rostock.
Mitarbeiter bei einem Warnstreik der IG Metall-Küste in Rostock.

In der Nacht zu Mittwoch soll sich auch die Nachtschicht des Krananlagenherstellers an dem Protest beteiligen.

Rostock | Mehr als 2600 Beschäftigte haben sich in der Nacht zu Dienstag an den Warnstreiks in Bremen, Hamburg, Nordwestniedersachsen und Schleswig-Holstein beteiligt, zu denen die IG Metall Küste aufgerufen hatte. In der Nacht zu Mittwoch beteiligen sich auch die Mitarbeiter des Krananlagenherstellers Liebherr in Rostock daran. Die Gewerkschaft will die Mitarb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite