Rostock : Neun Kinder mit Corona infiziert - Hundertwasser-Gesamtschule muss schließen

von 16. September 2020, 21:57 Uhr

svz+ Logo
Wegen weiterer Infektionen an der Hundertwasser-Gesamtschule in Lichtenhagen in Rostock wird der Unterricht auf unbestimmte Zeit komplett eingestellt.
Wegen weiterer Infektionen an der Hundertwasser-Gesamtschule in Lichtenhagen in Rostock wird der Unterricht auf unbestimmte Zeit komplett eingestellt.

Neben insgesamt drei Lehrern haben sich auch neun Schüler mit dem Virus infiziert. Der Unterricht fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Rostock | Die Infektionszahlen an der Hundertwasser-Gesamtschule in Lichtenhagen in Rostock steigen an. Zwei weitere Lehrer und neun Schüler und Schülerinnen haben sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Der Schulbetrieb muss komplett eingestellt werden. Das teilte Schulsenator Steffen Bockhahn (Linke) mit. Betroffene Familien werden telefonisch kontaktiert „D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite