A19 bei Rostock : Hochschwangere Frau bei Autounfall verletzt

von 15. Dezember 2020, 11:22 Uhr

svz+ Logo
_202012151123_full.jpeg

Die Autobahn 19 war bis etwa 10.30 Uhr gesperrt.

Rostock | Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 19 in der Nähe des Rostocker Überseehafens hat es am Dienstagvormittag zwei Verletzte gegeben. Die Fahrbahn blieb zeitweise gesperrt, unter den Verletzten ist auch eine hoch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite