Niederdeutsche Bühne Rostock : Heike Kinzel feiert 35. Bühnenjubiläum

von 19. September 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Heike Kinzel 2014 in Aktion auf der Bühne bei dem Stück 'Lünkenlarm'.
Heike Kinzel 2014 in Aktion auf der Bühne bei dem Stück "Lünkenlarm".

Heike Kinzel, Bühnenleiterin der Niederdeutschen Bühne Rostock, über ihre Liebe zu Bühne, Plattdeutsch und Schauspiel.

Rostock | Schon früh fing Heike Kinzel an, platt zu schnacken. "Ich konnte schon lesen, also vielleicht dritte oder vierte Klasse", schätzt die Leiterin der Niederdeutsche Bühne Rostock. Die Muttersprache ihrer Urgroßeltern war Niederdeutsch. "Und wenn ich in den Winterferien zu Besuch bei meinen Großeltern war, war der Bücherschrank sehr verlockend". Am liebste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite