Kündigung von RGS-Chefin Sigrid Hecht : Hauptausschuss segnet Madsen-Plan mit knapper Mehrheit ab

von 09. Dezember 2020, 18:47 Uhr

svz+ Logo
Der Vertrag von RGS-Geschäftsführerin Sigrid Hecht wurde nach einem Vorstoß von Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) durch den Hauptausschuss der Bürgeschaft nicht verlängert.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite