25 Jahre Hanse-Tour Sonnenschein : Rostocker treten für den guten Zweck wieder kräftig in die Pedale

von 31. August 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Organisator der hanse-Tour Sonnenschein und Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos), hofft, dass rund  rund 100.000 Euro für schwerkranke Kinder gesammelt werden können.
Organisator der hanse-Tour Sonnenschein und Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos), hofft, dass rund rund 100.000 Euro für schwerkranke Kinder gesammelt werden können.

Vom 1. bis zum 4. September radeln 150 Teilnehmer über 600 Kilometer, um Spenden zu sammeln. Die Organisatoren hoffen, dass ein Betrag im sechsstelligen Bereich zusammenkommt.

Rostock | Vier Tage, 618 Kilometer, 150 Fahrradfahrer. Am 1. September tritt Organisator und Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) kräftig in die Pedale und startet gemeinsam mit allen Beteiligten zur 25. Hanse-Tour Sonnenschein. Mit dem Radsport-Event, das bis zum 4. September andauert, werden Spenden für verschiedene Projekte, aber vor alle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite