Millionenschwerer Neubau : Studierende der HMT in Rostock bekommen mehr Platz

von 13. September 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die Hochschule für Musik und Theater soll ab Juni 2022 einen Anbau erhalten, da sie mit derzeit 550 Studierenden vollends ausgelastet ist.
Die Hochschule für Musik und Theater soll ab Juni 2022 einen Anbau erhalten, da sie mit derzeit 550 Studierenden vollends ausgelastet ist.

Die Hochschule für Musik und Theater platzt aus allen Nähten. Aus diesem Grund beginnen ab Juni 2022 die Bauarbeiten für einen Viergeschosser, der neben Übungsräumen auch eine neue Mensa beherbergen soll.

Rostock | Die Zahl der Studierenden an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) im Kloster zum St. Katharinenstift in der Altstadt nimmt seit 20 Jahren stetig zu. „Seinerzeit war die Ausbaukapazität mit 400 Studierende bemessen, inzwischen sind wir bei gut 550 Studierenden“, sagte der Kanzler der HMT, Frank Ivemeyer den Mitgliedern des Ortsbeirates Stadtmitte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite