Belag soll zehn Jahre halten : Gutenbergstraße in Rostock-Dierkow bekommt neue Fahrbahn

von 19. April 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auf der Gutenbergstraße in Dierkow sind die Witterungschäden deutlich zu sehen. Im August soll eine neue Decke aufgetragen werden.
Auf der Gutenbergstraße in Dierkow sind die Witterungschäden deutlich zu sehen. Im August soll eine neue Decke aufgetragen werden.

Ab August sollen die Bauarbeiten zwischen Rövershäger Chaussee und Lorenzstraße beginnen.

Rostock | Die Zeichen der Zeit und die Spuren der Verwitterung sind deutlich an der Gutenbergstraße im Rostocker Stadtteil Dierkow zu erkennen. Lange Risse zeichnen sich quer über den gesamten Streckenabschnitt ab, viele Flicken im Belag sind zu erkennen. Ab August soll sich dieser Zustand ändern, doch das bestehende Problem mit dem dazugehörigen Fußweg bleibt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite