Guten Morgen, Rostock : Vom Winde verweht

Katrin Zimmer von 16. Juli 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Regen und Wind waren im Wetterbericht diesmal nicht angekündigt.
Regen und Wind waren im Wetterbericht diesmal nicht angekündigt.

Endlich den inneren Schweinehund überlistet, ging es für Chefreporterin Katrin Zimmer beim Putzen vom Regen in die Traufe.

Rostock | In unserem Mehr-Parteien-Wohnhaus in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt haben die Vermieter niemanden angeheuert, der regelmäßig Flure, Gehweg oder den Vorgarten reinigt. Die Bewohner hätten sich geeinigt, dass es kein Problem sei, im Schnitt alle halbe Jahre die Beete und den Keller selbst von Schmutz zu befreien – sagten mir Nachbarn, bevor ich einzog. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite