Guten Morgen, Rostock : Zum Glück gibt es jetzt Kakao statt Muckefuck

von 25. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
An die Kakao-Alternative in seiner Kindheit möchte NNN-Redakteur Stefan Menzel am liebsten nicht erinnert werden.
An die Kakao-Alternative in seiner Kindheit möchte NNN-Redakteur Stefan Menzel am liebsten nicht erinnert werden.

Das Getränk seiner Kindheit ruft bei NNN-Redakteur Stefan Menzel noch immer Unbehagen hervor.

Rostock | Was waren das damals für düstere Momente, als Besuche bei den Großeltern im Süden anstanden? Denn aus irgendeiner Tradition heraus – vielleicht hat es auch tatsächlich irgendjemandem geschmeckt – gab es für den noch nicht kaffeetrinkenden Nachwuchs zum Kuchenessen immer Muckefuck. Und jedes Mal aufs neue musste probiert werden, ob das Malzgetränk – im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite