Guten Morgen, Rostock : Huch, wo kam denn die plötzlich her?

von 04. Januar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zum Glück gab es keine Zeugen.
Zum Glück gab es keine Zeugen.

Welche Stolperfallen in Rostock einem das Leben schwer machen können, musste NNN-Redakteurin Antje Kindler erfahren.

Rostock | Bisher habe ich mich meist über Leute gewundert, die auf der Straße derart in ihr Smartphone vertieft waren, dass sie kaum noch etwas von ihrer Umwelt wahrgenommen haben. Wie gesagt, bisher. Denn vor Kurzem habe ich quasi mein Aufnahmeritual in den erlesenen Kreis der sogenannten "Smombies" erfolgreich absolviert. Es war auf dem Heimweg und schon s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite