Hanse Sail 2021 in Rostock : „Gulden Leeuw“ verdankt vier Niederländern das Leben als Dreimaster

von 05. August 2021, 15:03 Uhr

svz+ Logo
Mit dem Toppsegelschoner „Gulden Leeuw“ sind Charissa und Arjen Töller sowie Bordhund Solas zur 30. Hanse Sail nach Rostock angereist.
Mit dem Toppsegelschoner „Gulden Leeuw“ sind Charissa und Arjen Töller sowie Bordhund Solas zur 30. Hanse Sail nach Rostock angereist.

Erst 2010 wurde der Toppsegelschoner zum Segelschiff. Charissa und Arjen Töller sowie ein befreundetes Paar kauften ihn, als er noch als Forschungsschiff arbeitete. 2021 ist die „Gulden Leeuw“ eines der größten der Sail.

Rostock | Für Charissa Töller und ihren Gatten Arjen ist es nicht das erste Mal auf der Hanse Sail in Rostock. Schon seit Jahren tingeln sie von Segel-Event zu Segel-Event und das rund um den Globus. Bis in die Karibik und die USA hat es ihr Toppsegelschoner „Gulden Leeuw“ schon gebracht. Zuletzt hatten sie in Klaipeda festgemacht, kamen über Travemünde nach Ro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite