Rostock : Güstrower Straße in Lichtenhagen wird saniert

von 15. August 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 17. August , und werden voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein
Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 17. August , und werden voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein

Die Asphaltdecke soll erneuert werden. Für Fußgänger entstehen zwei Mittelinseln.

Rostock | Anwohner können demnächst einfacher die Güstrower Straße im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen überqueren. Wie die Stadt am Freitag mitteilte, werden im Zuge einer Sanierung der Straße zwei Mittelinseln für Fußgänger gebaut. Zudem werden im Auftrag des Tiefbauamtes die Asphaltdecke der Fahrbahn zwischen der Eutiner Straße und der Flensburger Straße sowi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite