Aktion in Rostock : Grüne machen auf Schutz heimischer Tiere aufmerksam

von 25. März 2021, 18:22 Uhr

svz+ Logo
Obwohl die Population der Feldhasen in Deutschland steigt, können sich die Nager in Rostock nur schwer halten.
Obwohl die Population der Feldhasen in Deutschland steigt, können sich die Nager in Rostock nur schwer halten.

Um auf den Verlust der Artenvielfalt in MV hinzuweisen, planen die Rostocker Grünen eine Aktion zur Aufklärung.

Rostock | Am Freitag und Montag wollen die Rostocker Grünen auf den schwindende Artenvielfalt in Mecklenburg-Vorpommern aufmerksam machen. Grund dafür sei die aktuelle Landwirtschaft. „Durch die intensive, großräumige Landwirtschaft verlieren viele Tiere ihre natürlichen Lebensräume. Es mangelt an Versteckmöglichkeiten und Nahrungsangeboten. In Mecklenburg-Vorp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite