Gewerbegebiet Brinckmansdorf : Goldbeck erwirtschaftet 27 Millionen Euro in Rostock

von 15. September 2020, 14:09 Uhr

svz+ Logo
Goldbeck hat im Gewerbegebiet Brinckmansdorf eine Büroimmobilie erstellt und die Hälfte der Fläche für die Rostocker Niederlassung gemietet. Zwei weitere baugleiche Gebäude entstehen ab Anfang nächsten Jahres und komplettieren den Wirtschaftscampus Brinckmansdorf.
Goldbeck hat im Gewerbegebiet Brinckmansdorf eine Büroimmobilie erstellt und die Hälfte der Fläche für die Rostocker Niederlassung gemietet. Zwei weitere baugleiche Gebäude entstehen ab Anfang nächsten Jahres und komplettieren den Wirtschaftscampus Brinckmansdorf.

Derzeit sucht das Unternehmen noch Mitarbeiter. Schüler und Studenten können ein Praktikum beginnen.

Brinckmansdorf | Die Goldbeck-Niederlassung in Brinckmansdorf hat das Geschäftsjahr 2019/2020 erfolgreich abgeschlossen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Trotz der Corona-Krise habe man 27 Millionen Euro mit Bauleistungen für das Gewerbe erwirtschaftet. 30 Mitarbeiter sind im Bürokomplex tätig. Pandemie hatte kaum Auswirkungen auf Geschäftsjahr "Die Pandemie ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite