Radikaler Vorschlag : Ganz Rostock könnte eine Tempo-30-Zone werden

von 08. Juli 2021, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Gilt in Rostock bald fast ausnahmslos Tempo 30? Im Rathaus gibt es entsprechende Pläne.
Gilt in Rostock bald fast ausnahmslos Tempo 30? Im Rathaus gibt es entsprechende Pläne.

Oberbürgermeister Madsen will sich einer bundesweiten Initiative von Kommunen anschließen. Ausnahmen für die Tempobegrenzung könnte es für die Stadtautobahn geben. Wirtschaft und ADAC halten von der Idee nicht viel.

Rostock | Die Lebensqualität soll steigen, die Umwelt geschützt und die Straßen sicherer werden. Sieben deutsche Städte haben kürzlich eine Initiative gestartet, damit in ihren Kommunen flächendeckend ein Tempolimit von 30 Stundenkilometern gilt. Dafür soll nach der Bundestagswahl die Straßenverkehrsordnung (StVO) für Modellversuche geändert werden. Rostocks Obe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite