Erste Frist endet bald : Probleme beim Umtausch alter Führerscheine in Rostock

von 28. November 2021, 15:20 Uhr

svz+ Logo
Die große Umtauschaktion für alte Führerscheine hat begonnen: Die ersten Fristen laufen bald ab.
Die große Umtauschaktion für alte Führerscheine hat begonnen: Die ersten Fristen laufen bald ab.

4500 Fahrerlaubnis-Besitzern der Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 in der Hansestadt bleiben weniger als zwei Monate, um der Pflicht nachzukommen. Doch das sei laut der Führerscheinstelle kaum fristgerecht zu schaffen.

Rostock | Es ist eine der größten Umtauschaktionen in der Geschichte der Bundesrepublik: Rund 43 Millionen alte Führerscheine müssen durch fälschungssichere Exemplare ersetzt werden – gestaffelt bis 2033. Die Führerscheinstelle der Hansestadt wurde dafür bereits personell verstärkt. „Durch die Corona-Maßnahmen ist es allerdings notwendig, den Publikumsverkehr z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite