Rostock : Unterstützer des Archäologischen Landesmuseums gründen Verein

von 28. November 2021, 15:46 Uhr

svz+ Logo
Feierlich zelebriert wurde am Wochenende die Vereinsgründung des Freundeskreises Archäologisches Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern. Carsten Schmoldt, hier zwischen dem Begrüßungskommando der Stadtsoldaten, gehörte zu den Initiatoren.
Feierlich zelebriert wurde am Wochenende die Vereinsgründung des Freundeskreises Archäologisches Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern. Carsten Schmoldt, hier zwischen dem Begrüßungskommando der Stadtsoldaten, gehörte zu den Initiatoren.

Rund 30 Geschichtsinteressenten schließen sich offiziell zusammen. Gefeiert wurde das mit den Stadtsoldaten der Schützengesellschaft Concordia.

Rostock | Mit einer Zeremonie wurde am Sonnabend der Verein Freundeskreis Archäologisches Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern in Rostock ins Leben gerufen. Im Hausbaumhaus fanden sich die etwa 30 Gründungsmitglieder zusammen. Ein schon seit Jahren bestehender Kreis von Geschichtsinteressenten entschloss sich recht kurzfristig, den Verein zu gründen, berichtete ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite