Demonstration in Rostock : Freigeister fordern Öffnungsperspektive für Kultur

von 18. Mai 2021, 19:54 Uhr

svz+ Logo
Die Rostocker Theatergruppe Freigeister setze sich am Dienstagabend auf dem Neuen Markt für Öffnungsperspektiven für die Kulturszene ein.
Die Rostocker Theatergruppe Freigeister setze sich am Dienstagabend auf dem Neuen Markt für Öffnungsperspektiven für die Kulturszene ein.

Die Theatergruppe machte am Dienstagabend auf dem Neuen Markt auf ihre missliche Lage aufmerksam.

Rostock | Freigeister Demo in Rostock.mov Öffnungsperspektiven für die Kultur forderte die Theatergruppe Freigeister aus Rostock am Dienstagabend auf einer Sitzdemonstration vor dem Rathaus – unter der Einhaltung von Maskenpflicht und Abstandsregeln. Dazu übernahmen die Laienschauspieler die Rolle des Publikums. Sie lachten und klatschten, so wie es die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite