Rostock : Fischerfest in Reutershagen fällt aus

von 29. April 2021, 16:06 Uhr

svz+ Logo
Die Großmarkt arbeitet jedoch an einer Alternative für das Stadtteilfest in Reutershagen.
Die Großmarkt arbeitet jedoch an einer Alternative für das Stadtteilfest in Reutershagen.

Die Verantwortlichen planen jedoch eine Alternative für Familien.

Rostock | Wie schon im letzten Jahr fällt das Fischerfest im Rostocker Stadtteil Reutershagen dem Coronavirus zum Opfer. Die Großmarkt Rostock GmbH teilte am Donnerstag mit, dass sie das Fest am Schwanenteich, das vom 18. Juni bis zum 20. Juni geplant war, absagen müsse. Mehr dazu: Was aus den Stadtteilfesten 2020 geworden ist „Wir haben die Entscheidung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite