Unfall in Rostock : Fahrradfahrer von abbiegendem Auto erfasst

von 31. März 2021, 15:38 Uhr

svz+ Logo
Beim Abbiegen übersah eine Autofahrerin offenbar den Radfahrer.
Beim Abbiegen übersah eine Autofahrerin offenbar den Radfahrer.

Fahrerin übersah 42-Jährigen offenbar. Dieser wird bei dem Unfall verletzt.

Rostock | Ein Fahrradfahrer und ein Auto sind am Mittwochnachmittag in der Rostocker Innenstadt zusammengestoßen. Der Radler verletzte sich dabei leicht. Zu dem Verkehrsunfall kam es nach Polizeiangaben gegen 14.40 Uhr in der August-Bebel-Straße, auf Höhe des Landgerichts. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die Fahrerin eines Nissan und der 42-jährige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite