Gerechtigkeit erwünscht : Essen soll an allen Schulen in Rostock gleich gut sein

Katrin Zimmer von 21. Januar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Noch kocht der französische Caterer Sodexo das Essen für Schüler in Rostock. Der Vertrag läuft noch bis 2022.
Noch kocht der französische Caterer Sodexo das Essen für Schüler in Rostock. Der Vertrag läuft noch bis 2022.

Die Mitglieder der Bürgerschaft sprachen sich gegen die Idee der FPD aus, viele verschiedene Suppen zu kochen.

Rostock | Das französische Catering-Unternehmen Sodexo darf vorerst weiter für Schüler in Rostock kochen. Ob der Anbieter auch nach 2022 das Mittagessen für die Kinder in kommunalen Schulen zubereitet, ist aber offen. Denn ein endgültiges Votum konnten die Mitglieder der Rostocker Bürgerschaft auf ihrer Sitzung am Mittwoch in der Stadthalle noch nicht fassen. Z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite