Guten Morgen, Rostock : Es gibt solche und solche Art von Trauungen

von 11. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zur Erinnerung an diesen Tag hat das Brautpaar später noch Bilder mit ihren schönen Blumen und den neuen Ringen in einem Gärtchen gemacht.
Zur Erinnerung an diesen Tag hat das Brautpaar später noch Bilder mit ihren schönen Blumen und den neuen Ringen in einem Gärtchen gemacht.

Eheschließungen sind sehr verschieden. Zu Ostzeiten wurde gern noch rote Staatssülze in den Stoff der Reden gewebt. Jetzt war NNN-Redakteurin Maria Pistor bei einer, für die vorher kein persönliches Gespräch möglich und die dennoch großartig war.

Rostock | Fast jede und jeder hat mal an einer Eheschließung im Standesamt teilgenommen – als Braut oder Bräutigam, als Trauzeugin oder Gast. Jeder kennt Geschichten. Berührende und solche, bei denen man sich zusammenreißen musste, über den politischen Schwachsinn zu DDR-Zeiten nicht zu lachen. Zu Ostzeiten erlebte ich, dass ein Bräutigam von der Standesbeamtin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite