Rostock : Erstmals findet Erdbeertag im Botanischen Garten statt

von 19. August 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im Botanischen Garten der Uni Rostock wird ein die Erdbeere gefeiert.
Im Botanischen Garten der Uni Rostock wird ein die Erdbeere gefeiert.

Am Sonntag können Besucher Wissenswertes rund um die süße Frucht erfahren und Diskussionen zu den Themen Nachhaltigkeit und Biodiversität verfolgen.

Rostock | Am Sonntag, 22. August, dreht sich im Botanischen Garten der Universität Rostock alles um die Erdbeere. Zum ersten Mal findet an der Hamburger Straße ein Erdbeertag statt, teilte die Universität Rostock mit. Bereits vor einem Jahr wurde dort ein etwa 500 Meter langer Pfad angelegt, an dem an den verschiedenen Stationen fünf von 20 bekannten Wildarten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite