Buga 2025 : Entwürfe zur Gestaltung des Rostocker Stadthafens werden gezeigt

von 23. November 2021, 14:42 Uhr

svz+ Logo
Dieser Entwurf  der Arbeitsgemeinschaft A24 Landschaft Landschaftsarchitektur GmbH aus Berlin mit Holzer Kobler Architekturen Berlin GmbH gewann den Wettbewerb zur Gestaltung des Rostocker Stadthafens.
Dieser Entwurf der Arbeitsgemeinschaft A24 Landschaft Landschaftsarchitektur GmbH aus Berlin mit Holzer Kobler Architekturen Berlin GmbH gewann den Wettbewerb zur Gestaltung des Rostocker Stadthafens.

Insgesamt acht Vorschläge werden Besuchern bis zum 30. November im Rathaus vorgestellt Sie können auch mit dem zuständigen Projektplaner ins Gespräch kommen.

Rostock | Mit der für 2025 geplanten Bundesgartenschau Buga soll sich auch das Stadtbild Rostocks verändern. Wie, das sollen die Entwürfe veranschaulichen, die seit Dienstag in der Rostocker Rathaushalle zu sehen sind. Insgesamt elf Vorschläge zur künftigen Gestaltung des Stadthafens werden dort acht Tage lang ausgestellt, teilte Rathaussprecher Ulrich Kunze mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite