Rostock : Dreijähriger schleicht sich im Pyjama unbemerkt aus der Wohnung

von 10. Januar 2022, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Ein Zeuge bemerkte den kleinen Jungen und rief die Polizei.
Ein Zeuge bemerkte den kleinen Jungen und rief die Polizei.

Der kleine Ausreißer war im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen unterwegs, als ein aufmerksamer Zeuge auf den Jungen traf und sofort Polizei und Rettungsdienst alarmierte.

Rostock | Ein Dreijähriger hat sich am Montagvormittag in Hausschuhen und Pyjama unbemerkt aus der Wohnung geschlichen, teilte die Polizei mit. Der kleine Ausreißer war im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen unterwegs, als ein aufmerksamer Zeuge auf den Jungen traf und sofort Polizei und Rettungsdienst alarmierte. Nur kurze Zeit später konnte die besorgte Mutte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite