Baustellen in Rostock : Doberaner Straße voll gesperrt, Tessiner Straße meiden

Katrin Zimmer von 01. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Doberaner Straße in Rostock wird auf Höhe der Einmündung der Fritz-Reuter-Straße wegen weiterführender Straßenbauarbeiten ab 3. März voll gesperrt.
Die Doberaner Straße in Rostock wird auf Höhe der Einmündung der Fritz-Reuter-Straße wegen weiterführender Straßenbauarbeiten ab 3. März voll gesperrt.

Ab Montag drohen in Rostock massive Staus und Verkehrsbehinderungen.

Rostock | Baustellen und Verkehr sind Reizthemen. Um den Ärger über die mit den notwendigen Arbeiten verbundenen Behinderungen zu mindern, bieten wir einen Überblick zu neuen und hartnäckigen Baustellen: Tessiner Straße: Aufgrund der Erneuerung der Bushaltestelle sowie des Neubaus des Geh- und Radweges beim John-Brinckman-Brunnen, wird die Verkehrsführung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite