Rostock Lütten Klein : Diebe entwenden acht Bienenstöcke aus Garten

von 30. April 2020, 13:17 Uhr

svz+ Logo
Bienenin einem Bienenstock. (Symbolfoto)
Bienenin einem Bienenstock. (Symbolfoto)

Als der Mann seine Bienenstöcke am Mittwochen abholen wollte, bemerkte er den Diebstahl.

Rostock | Bislang unbekannte Täter haben aus einem Rostocker Garten kürzlich acht Bienenstöcke entwendet. Der Vorfall hatte sich nach Angaben von Ellen Klaubert, Pressesprecherin der Polizeiinspektion Rostock, zwischen vergangenem Dienstagabend und Mittwochnachmittag in Lütten Klein ereignet. Wie es weiter hieß, erstattete der 63-jährige Besitzer der Bienens...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite