Polizeieinsatz in Rostock : Dieb schlägt zweimal im gleichen Geschäft zu

von 22. Juni 2021, 16:33 Uhr

svz+ Logo
Die Beamten fanden den Dieb in der Nähe des Geschäfts.
Die Beamten fanden den Dieb in der Nähe des Geschäfts.

Der 44-Jährige versuchte beide Male, Hosen zu stehlen. Die Polizei nahm ihn schließlich fest und in einem beschleunigten Verfahren wurde die Unterbringung in einer psychiatrischen Einrichtung angeordnet.

Rostock | Gleich zweimal aufs selbe Geschäft abgesehen hatte es ein Dieb diese Woche. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, rief ein Zeuge am Montag gegen 13.20 Uhr die Beamten in die Rostocker Warnowallee. Die Mitarbeiterin eines Modegeschäfts hätte Probleme mit einem Herren, der bereits am Vormittag im Laden war und zwei Hosen klauen wollte und es nun erneut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite