Universität Rostock : Masterstudiengang Theaterpädagogik verabschiedet

von 28. September 2020, 15:13 Uhr

svz+ Logo
Studierende und Alumni der Hochschule für Musik und Theater trugen am Sonntagmorgen ihren Masterstudiengang Theaterpädagogik zu Grabe.
Studierende und Alumni der Hochschule für Musik und Theater trugen am Sonntagmorgen ihren Masterstudiengang Theaterpädagogik zu Grabe.

Der Masterstudiengang Theaterpädagogik wurde abgeschafft. Stattdessen wird ein neuer Studiengang für Lehrämter eingeführt.

Rostock | Am 27. September fand sich am Brunnen der Lebensfreude eine ungewöhnliche Prozession ein. "Time to say goodbye" summend trugen Studierende und Alumni der Hochschule für Musik und Theater einen mit Blumen geschmückten Sarg durch die Innenstadt, am Hafen entlang, bis sie vor den Flügeltüren der hmt Halt machten. "In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite