Schließung wegen Coronavirus : Etwa 1300 Rostocker Schüler müssen zu Hause bleiben

von 12. März 2020, 13:39 Uhr

svz+ Logo
Die Christophorusschule in Rostock wird bis zum 23. März geschlossen. 1300 Schüler müssen zu Hause bleiben.
Die Christophorusschule in Rostock wird bis zum 23. März geschlossen. 1300 Schüler müssen zu Hause bleiben.

Ein Krisenstab entscheidet, dass die Christophorusschule bis zum 23. März geschlossen bleibt.

Rostock | Weil ein Fünftklässler von der Christophorusschule positiv auf das Coronavirus getestet wurde, hat die Stadt am Donnerstag nach einer gemeinsamen Krisensitzung von Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke), dem Gesundheitsamt und der Gesamtleitung des CjD Nord entschieden, die Schule mit sofortiger Wirkung zu schließen. "Bis zum 23. März bleiben alle Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite