Corona-Folgen : Weihnachtsengel sagen Obdachlosen-Gala in Rostock ab

von 24. November 2021, 13:10 Uhr

svz+ Logo
Überraschung in der Weihnachtszeit für Bedürftige in Rostock.
Überraschung in der Weihnachtszeit für Bedürftige in Rostock.

Bedürftige bekommen in Rostock die Corona-Folgen zu spüren: Sowohl die Obdachlosen-Gala als auch der Glühweinstand für den guten Zweck auf dem Weihnachtsmarkt sowie Veranstaltungen für die Rostocker Tafel mussten abgesagt werden.

Rostock | Die Rostocker Obdachlosen-Gala ist abgesagt: Angesichts des starken Anstiegs der Corona-Infektionen könne die von den Rostocker Weihnachtsengeln geplante Veranstaltung nicht stattfinden, teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Die Vorbereitungen seien gestoppt worden. Für Rostock und vier Landkreise in Mecklenburg-Vorpommern gelten inzwischen wiede...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite