Neues Verkehrskonzept in Rostock : OB Claus Ruhe Madsen will Lange Straße zur Fahrradstraße machen

von 22. Juni 2021, 18:44 Uhr

svz+ Logo
In der Langen Straße in Rostock sollen Fahrradfahrer den Ton angeben.
In der Langen Straße in Rostock sollen Fahrradfahrer den Ton angeben.

Diese Idee hat sich der Oberbürgermeister bei einem Besuch in Münster abgeguckt. Das Amt für Mobilität soll den Vorschlag nun prüfen. Der Radentscheid hält sich mit Euphorie noch etwas zurück.

Rostock | Radelnde fahren nebeneinander, sie zu überholen ist verboten und Autofahrer müssen sich ihrer Geschwindigkeit anpassen. So könnte es bald in der Langen Straße in der Rostocker Innenstadt aussehen – zumindest wenn es nach Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) geht. Er will aus der Trasse eine Fahrradstraße machen. Das teilte die Stadt am Diens...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite