Rostock : Warnowtunnel-Chefin bittet um bargeldloses Bezahlen

svz+ Logo
Perspektivisch könnte die Warnowtunnel GmbH wegen des Coronavirus eine Zeit lang gar keine Barzahlungen an den Kassenhäuschen mehr ermöglichen.
Perspektivisch könnte die Warnowtunnel GmbH wegen des Coronavirus eine Zeit lang gar keine Barzahlungen an den Kassenhäuschen mehr ermöglichen.

Kunden und Angestellte sollen keiner erhöhten Infektionsgefahr mit dem Coronavirus ausgesetzt werden, so Yvonne Osterkamp.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. März 2020, 16:57 Uhr

Rostock | Wer derzeit den Warnowtunnel in Rostock nutzen will, soll vom Bargeld auf kontaktloses Bezahlen umschwenken. Darum bittet Geschäftsführerin Yvonne Osterkamp in einer Mitteilung vom Freitag. So sollen Kun...

sRtcook | reW izredte nde urWwnaenonlt in Rtkocso enzntu lwil, llso vom eglaBrd fau stksloktneoa eehalznB wmeenckns.hu uDmra btitte ehchsrrntfGiüeäfs Yoenvn asermOtpk ni neire Miglnettiu vmo raFig.te oS olelsn nnduKe ndu lAeslttgeen erd erngnqaowurWu GmbH nrieke nerhteöh nonfisgeahrfItek mit med isnoCuorrav tegszetsua ewredn.

etiWlersne:e asW eiS büre ads aioonvsrrCu inesws msnesü

nuKn"de itm eneri tBf-dAearaKlr-uae Oardcs knönten esdei in enei -strtKchsfrtiaeLa dleanwunm ,e"snlas etälkrr p.rsOktmea Aatlnviret tknönen urAtfahore ienen Ieet-DRSFnfir an red tcobreFnshei fteebgn,sei dre ied ufahtcrhDr .butaelr afDür ist enei nResrrguitgie fua erd mHaogepe .ndt.lawuewenowwnrw weonni.tdg Dei nfitSere ihskcce asd äshiescttd remnhenteUn tmnneamo hewesismuasan fua mde Poesgtw .zu

rvcehesPisiptk tönnke ide erntulaoWnnw bGmH weegn eds oarsrouvinC enie tZei nalg gar iekne agernBhlnuza na end sKneacänsueshh rhme hecmeln,riög so akptOrsem e.rwiet hAcu ine etsvfesiLrnhaatrfrhc eis lmöhcig. ehespnecnEdrt nägAetr inds an nde sKesan lhlrcteihä.

eDi Keedcnntrnue sdni mtaoennm cs.hsselngoe rtbiieteraM eetnsh coehdj gsatmno bis sfeaigrt onv 8 bsi 01.63 Urh ctsheioenfl neutr 08/31 3326712 zru gü.uVfgnre tuaL CDAA göhter erd uenronWwnlta uz den essrenihtc Satunnltdent in nzag ru.opaE

zur Startseite