Rewe in Rostock : Brandstifter verhindert Wiedereröffnung im Friedhofsweg

von 26. November 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Aufgrund von Brandstiftung verzögern sich die Bauarbeiten im Rewe-Markt im Friedhofsweg auf unbestimmte Zeit.
Aufgrund von Brandstiftung verzögern sich die Bauarbeiten im Rewe-Markt im Friedhofsweg auf unbestimmte Zeit.

Materialien auf der Baustelle wurden absichtlich angezündet. Die Ermittlungen laufen derzeit noch.

Rostock | Noch immer bleibt es auf der Baustelle des Rewe-Marktes im Friedhofsweg in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) verdächtig ruhig. Planmäßig sollten Ende November bereits wieder die Einkaufswagen durch die Gänge rollen. Ein Brand Mitte Oktober hatte die Arbeiten dort vorerst zum Stillstand gebracht. "Die Polizei ermittelt in diesem Fall zu Brands...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite