Corona-Pandemie : Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft auf 2021 verschoben

104253186.jpg

Dies habe die Landesregierung gemeinsam mit den zuständigen Behörden entschieden.

von
30. März 2020, 13:31 Uhr

Die für Anfang Mai in Rostock geplante 16. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft ist wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verschoben worden. Dies habe die Landesregierung gemeinsam mit den zuständigen Behörden entschieden, teilte das Netzwerk BioCon Valley am Montag in Rostock mit.

Ursprünglich war geplant, dass sich die Konferenz mit ihren mehr als 800 Teilnehmern mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit befasst. Auch die Krisen- und Notfallversorgung sollte ein Thema sein. Wie BioCon Valley weiter berichtete, hatte Israel als Partnerland für die diesjährige Konferenz bereits zugesagt und möchte an dieser Rolle auch 2021 festhalten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen