Botanischer Garten in Rostock : Genießbar oder giftig? Pilzberater geben Sammeltipps

von 26. September 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Als Landespilzsachverständiger bildet Oliver Duty Pilzberater aus. In seiner Hand, ein besonderen Fund: Der seltene Ästige Stachelbart.
Als Landespilzsachverständiger bildet Oliver Duty Pilzberater aus. In seiner Hand, ein besonderen Fund: Der seltene Ästige Stachelbart.

Auf der Landes-Pilzausstellung am Wochenende ließen sich mehr als 250 Arten der vielfältigen Waldbewohner bestaunen.

Rostock | Egal ob klein, groß, knallbunt oder ganz unscheinbar - Pilze gibt es in allen Formen und Farben. Wie unterschiedlich die knolligen Gewächse tatsächlich sind, konnten Besucher der 42. Landes-Pilzausstellung am Wochenende auf den acht Hektar des Botanischen Gartens Rostock in Erfahrung bringen. Mehr als 250 Arten sammelten Pilzberater und Aussteller im V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite