Blaulicht : Polizei findet Graffitisprayer in Rostock durch Geruch

von 23. September 2020, 16:26 Uhr

Die Täter unternahmen keinen Fluchtversuch. Es wurden mehrere Sprayflaschen und Zubehör sichergestellt.

Rostock | Zwei Tatverdächtige schienen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehr als überrascht, als plötzlich zwei Polizeibeamte neben ihnen standen. Die beiden Tatverdächtigen waren gerade dabei, mehrere Graffiti an die Wände einer Unterführung in Rostock Schmarl anzubringen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Aufmerksam geworden waren die Beamten ku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite