Blaulicht : Brandstiftung an Rostocker Gartenlaube

von 22. September 2020, 16:06 Uhr

svz+ Logo
In Reutershagen brannte am Montag eine Gartenlaube ab.
In Reutershagen brannte am Montag eine Gartenlaube ab.

Es entstand ein Schaden von 8000 Euro. Ein technischer Defekt wird ausgeschlossen, die Polizei ermittelt.

Rostock | Am Montag gegen 9:30 Uhr geriet eine Gartenlaube in Reutershagen in Brand. Ein Zeuge meldete sich über den Notruf bei der Einsatzleitstelle, kurze Zeit nachdem er den Rauch bemerkte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als die Polizeibeamten eintrafen, war die Feuerwehr dabei, den Laubenbrand zu löschen. Zu diesem Zeitpunkt gab es bereits eine s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite