Polizeieinsatz in Rostock : Betrunkener Radfahrer klaut Auto-Kennzeichen

von 12. Mai 2021, 14:05 Uhr

svz+ Logo
Der 36-jährige Tatverdächtige ist der Polizei kein Unbekannter.
Der 36-jährige Tatverdächtige ist der Polizei kein Unbekannter.

der 36-jährige Tatverdächtige hatte über zwei Promille intus.

Rostock | Am Dienstag wurde ein Radfahrer dabei beobachtet, wie er gegen 17.30 Uhr auf einem Supermarktparkplatz im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel ein Kennzeichen von einem Kleintransporter abgerissen hat. Anschließend flüchtete der Täter auf einem Damenrad, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Zeuge konnte den Beamten den Dieb beschreiben, die anschließen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite