„Lumagica“ in Rostock : Besucher können Lichterspiele im IGA-Park erleben

von 23. November 2021, 16:18 Uhr

svz+ Logo
Veranstalter Alexander Zahlmann geht mit Lumagica im IGA-Park neue Wege.
Veranstalter Alexander Zahlmann geht mit Lumagica im IGA-Park neue Wege.

Erstmals findet „Lumagica“ in Rostock statt. Die auch in vielen anderen Städten zu bewundernde Lichterausstellung wird derzeit von Experten aus Österreich und Rostock aufgebaut. Am 2. Dezember soll es losgehen.

Rostock | Was macht eigentlich die Veranstaltungsbranche, wenn aufgrund der Corona-Pandemie und steigender Inzidenzen viele Konzerte und Festivals abgesagt werden müssen? Alexander Zahlmann, Leiter der Concertbüro Zahlmann GmbH aus Berlin, hat seine eigenen Schlüsse gezogen: „Wir wollen den Leuten trotz allem irgendwie etwas bieten.“ Mit Veranstaltungs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite