Hanse Sail 2021 in Rostock : Besucher fühlen sich dank Hygienekonzept sicher beim Schiffegucken

von 06. August 2021, 19:15 Uhr

svz+ Logo
Nicht ganz so überschwänglich reagierte Norbert Rieckhoff aus Bentwisch auf die Frage, wie er das Sail-Konzept bewerte.
Nicht ganz so überschwänglich reagierte Norbert Rieckhoff aus Bentwisch auf die Frage, wie er das Sail-Konzept bewerte.

Nur wer geimpft, getestet oder genesen ist, darf auf das Hauptgelände der Hanse Sail 2021 in Rostock. Das schmälert die Lust auf den Ausflug bei den Wenigsten.

Rostock | Nur dank einem strengen Hygienekonzept darf die Hanse Sail 2021 in Rostock stattfinden. Das fordert einen Nachweis über eine vollständige Impfung gegen das Coronavirus oder einen negativen Test. An den fünf Eingängen zum Gelände kontrollieren Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes ABS die Dokumente. Dass sie die vorlegen müssen, stört die meisten Besuche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite