Baustellen in Rostock : Schillingallee bis Dezember halbseitig gesperrt

von 23. August 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ab Montag wird es nicht nur in der Schillingallee im Rostocker Hansaviertel, sondern auch an anderen Stellen der Hansestadt eng für alle Verkehrsteilnehmer.
Ab Montag wird es nicht nur in der Schillingallee im Rostocker Hansaviertel, sondern auch an anderen Stellen der Hansestadt eng für alle Verkehrsteilnehmer.

Einschränkungen erwarten Verkehrsteilnehmer zudem unter anderem in der Straße Am Fischereihafen und in der Tessiner Straße. In der Majakowskistraße gilt ab 29. August wieder freie Fahrt.

Rostock | Baustellen und Verkehr sind Reizthemen. Um den Ärger über die mit den notwendigen Arbeiten verbundenen Behinderungen zu mindern, bieten wir einen Überblick zu neuen und hartnäckigen Baustellen: Schillingallee: Da die Zufahrt zum Universitätsklinikum Rostock in der Schillingallee neu gebaut wird, bleibt die Schillingallee vom 23. August bis 1. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite