Bauoffensive in Rostock : Wohnungsgenossenschaft will Mehrfamilienhäuser in Südstadt bauen

von 11. Oktober 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mit zwei neuen Mehrfamilienhäusern will die WG Schiffahrt-Hafen Rostock ihr Portfolio im Süden der Hansestadt erweitern.
Mit zwei neuen Mehrfamilienhäusern will die WG Schiffahrt-Hafen Rostock ihr Portfolio im Süden der Hansestadt erweitern.

64 Wohnungen sollen entstehen. Das Vorhaben wurde im Ortsbeirat vorgestellt, ebenso wie die Pläne für eine Schulerweiterung.

Rostock | Gleich mehrere größere Bauvorhaben sollen in der Rostocker Südstadt realisiert werden. Diese waren Thema auf der jüngsten Sitzung des zuständigen Ortsbeirates. Insbesondere der geplante Neubau zweier Mehrfamilienhäuser mitsamt Parkdeck in der Erich-Weinert-Straße erregte die Gemüter der Mitglieder. 21 Millionen Euro will die Wohnungsgenossenschaft Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite